Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) am AELF Abensberg-Landshut

Weiblicher Prüfling mit Prüfern vor Außenstall mit Schweinen

Das Bildungsprogramm Landwirt (BiLa) hilft, einen Betrieb im Nebenerwerb zu führen. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Abensberg-Landshut bietet dazu regelmäßig Seminare an. Ein neuer BiLa-Zyklus startete im Herbst 2022.

Das Gesamtangebot erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Wintern. Im ersten Block im Winter 2022/23 werden insbesondere die Grundlagen-Module angeboten. Ab Herbst 2023 sind überwiegend die Schwerpunkt-Seminare vorgesehen.

Die zukünftigen Nebenerwerbslandwirte können sich Grund- und Fachwissen zu Produktionstechnik, Betriebswirtschaft, Arbeitswirtschaft, Steuer und Soziales aneignen. Im modularen System kann jeder Teilnehmer neben Grundlagenseminaren auch Aufbauseminare wählen und seine Ausbildungsziele selbst festlegen. Höchstes Ziel für die Teilnehmer kann das Ablegen der Gehilfenprüfung im Ausbildungsberuf Landwirt sein.
Fachliches Grundwissen, betriebswirtschaftliche und planerische Kompetenz helfen den Kursteilnehmern den landwirtschaftlichen Betrieb erfolgreich zu leiten und die Doppelbelastung neben ihrer anderweitigen Berufstätigkeit zu meistern.

Anmeldung
Die Online-Anmeldung zu den einzelnen BiLa-Modulen erfolgt auf einer zentralen Internet-Seite, in der Sie auch das Angebot der weiteren bayerischen ÄELF einsehen können.

Termine

Details zu den einzelnen Modulen (Uhrzeit, Kosten, Veranstaltungsort, etc.) finden Sie unter dem Online-Anmeldeportal. Schauen Sie bitte immer vor Kursbeginn nochmal im Online-Anmeldeportal nach, ob sich Änderungen bei dem gebuchten Modul ergeben haben.

Details zu den einzelnen Modulen (Uhrzeit, Kosten, Veranstaltungsort, etc.) finden Sie unter dem Online-Anmeldeportal. Schauen Sie bitte immer vor Kursbeginn nochmal im Online-Anmeldeportal nach, ob sich Änderungen bei dem gebuchten Modul ergeben haben.

Details zu den einzelnen Modulen (Uhrzeit, Kosten, Veranstaltungsort, etc.) finden Sie unter dem Online-Anmeldeportal. Schauen Sie bitte immer vor Kursbeginn nochmal im Online-Anmeldeportal nach, ob sich Änderungen bei dem gebuchten Modul ergeben haben.

Überregionales Angebot
Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg-Landshut organisiert das BiLa in eigener Verantwortung. Für Spezialthemen gibt es zum Teil ein überregionales Angebot. Einen Überblick der Bausteine und der Voraussetzungen für die Abschlussprüfung des BiLa gibt das Staatsministerium.