Online-Seminarreihe im Winter 2022
Einladung zum Info-Mittwoch Gartenbau

Drei Personen mit Tablet und Laptop besprechen sich am Tisch - Schriftzug Online-Seminar © pressmaster - fotolia.com

© pressmaster - fotolia.com

Die bayernweite Online-Seminarreihe der Abteilungen Gartenbau an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) geht für das Jahr 2022 in die letzte Runde. Der Info-Mittwoch Gartenbau ist ein kostenloses Angebot für die bayerischen Gartenbaubetriebe aller Fachsparten.

Im Winterblock erwarten Sie Beiträge zu Chancen in Zeiten der Energiekrise, zum Umgang mit Beschwerden und zum Werben von Fachkräften.

Gas geben in Zeiten der Energiekrise - 23.11.2022

Mittwoch, 23.11.2022, 17 Uhr - online
Gas geben in Zeiten der Energiekrise

Zielgruppe: Betriebe aus dem Bereich Zierpflanzen/Floristik, Stauden und Baumschule

Seit 2009 verbessert beyond-flora mit dem Gründer Rupert Fey und seinem Team die Rentabilität und Sichtbarkeit von Unternehmen im Grünen Markt. Rupert Fey zeigt in diesem Online-Seminar auf, warum auch Chancen in der Krise liegen und Betriebe auch durch diese Zeiten mit Zuversicht steuern können. Wie können Szenarien im Hinblick auf Preise, Absatz und Produktion für 2023 aussehen?

Gekonnt reagieren auf Beschwerden und Reklamationen - 30.11.2022

Mittwoch, 30.11.2022, 17 Uhr - online
Gekonnt reagieren auf Beschwerden und Reklamationen

Zielgruppe: Betriebe aus dem Bereich Zierpflanzen/Floristik, Stauden, Baumschule, Obstbau und Gemüsebau

Sandra Raupers-Greune (Landwirtschaftskammer Niedersachsen) weiß, wie wichtig es ist, im direkten Kundenkontakt souverän und gleichzeitig charmant mit Beschwerden der Kunden umzugehen. Wie gehe ich als direktabsetzender Gartenbaubetrieb vor? Welche Rahmenbedingungen brauchen meine Mitarbeiter? Und wo liegen die Chancen in einem offenen Umgang mit den Rückmeldungen unserer Kunden? Sandra Raupers-Greune, Gartenbau-Beraterin in Niedersachsen mit Schwerpunkt Direktvermarktung, gibt dazu praxistaugliche Tipps für den Alltag im Betrieb.

Fachkräfte finden - 07.12.2022

Mittwoch, 07.12.2022, 17 Uhr - online
Fachkräfte finden in heutigen Zeiten – (un)möglich?!

Zielgruppe: Betriebe aus dem Bereich Zierpflanzen/Floristik, Stauden, Baumschule, Obstbau und Gemüsebau

"Möglich, und das auch im ländlichen Raum und für kleine und mittlere Unternehmen", sagt die Expertin Zuzana Blazek vom Institut der deutschen Wirtschaft und dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA). "Dafür braucht es allerdings eine strategische Herangehensweise an Personalarbeit und das Wissen darüber, welche Rekrutierungswege wirklich funktionieren. Nur Unternehmen, die sich heute mit dem Thema Employer Branding (optional Arbeitgeberattraktivität) beschäftigen, werden es in Zukunft noch schaffen, Mitarbeitende zu finden und vor allem an sich zu binden."

Erfahren Sie in diesem Online-Seminar, warum der Aufbau einer attraktiven Arbeitgebermarke kein "nice to have" sondern eine Überlebensstrategie ist. Welche Rekrutierungswege funktionieren wirklich und wie kann man das Thema Employer Branding im Unternehmen umsetzen?

Tagungsgebühr und weitere Informationen

  • Bitte beachten Sie, dass für jedes Seminar eine eigene Anmeldung von Nöten ist.
  • Die Seminarreihe ist für die Teilnehmer kostenlos.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.