Gartenbau

Die Abteilung Gartenbau ist am Amt Abensberg-Landshut angesiedelt. Unser Ziel ist es, den Gartenbau in der Region zu stärken und weiterzuentwickeln.

Wir unterstützen Gartenbaubetriebe in Niederbayern und in den oberbayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten Altötting, Berchtesgadener Land, Ebersberg, Erding, Freising, Mühldorf a. Inn, Rosenheim und Traunstein.

Kontakt

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg-Landshut
Abteilung Gartenbau

Postadresse: Adolf-Kolping-Platz 1, 93326 Abensberg
Dienstgebäude: Am Lurzenhof 3, 84036 Landshut-Schönbrunn
Tel.: 0871 603-0
E-Mail: poststelle@aelf-al.bayern.de

Termine

Meldungen

Neue Termine der Online-Seminarreihe bis Dezember 2021
Einladung zum Marketing-Mittwoch

Drei Personen mit Tablet und Laptop besprechen sich am Tisch - Schriftzug Online-Seminar

© pressmaster - fotolia.com

Die bayernweite Online-Seminarreihe der Abteilungen Gartenbau an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ÄELF) geht für dieses Jahr in die letzte Runde und richtet sich an die bayerischen Gartenbaubetriebe aller Fachsparten.  Mehr

Herbstlich willkommen
Herbstliche Pflanzenpracht bietet Schmetterlingen ein Zuhause

Tagfalter/ Tagpfauenauge auf „Fetter Henne“, botanisch auch Sedum genannt

© Scherer, Gartenakademie

Bunt und elegant sehen wir sie über die Pflanzen im Garten oder auf dem Balkon schweben: Tagfalter sind voller Leichtigkeit unterwegs. Und doch finden sie oft schwer Lebensraum und Nahrung. Dabei kann jeder, der etwas Platz für Pflanzen hat, einiges für Schmetterlinge tun.   Mehr

Begehung der Gemüsebau-Sortenversuche 2021
Züchter treffen sich zur traditionellen Versuchsrundfahrt

Teilnehmer der Versuchsrundfahrt Gemüsebau 2021 am Salatversuch

© Reichl, AELF Abensberg-Landshut

Am 15. Juli 2021 veranstaltete das AELF Abensberg-Landshut seine jährliche Begehung der Gemüsebau-Sortenversuche. Vertreter der Züchtungsfirmen trafen sich mit Mitarbeitern des AELF Abensberg-Landshut, um die Versuchsfelder zu besichtigen und sich über die Leistung ihrer eingereichten Sorten zu informieren.  Mehr

22. Juli 2021
Tag der Hängematte – abhängen und genießen!

Christine Bender in ihrer Hängematte im Garten

© Rudi Bender

Am 22. Juli ist Abhängen angesagt - am "Tag der Hängematte"! Man mag es kaum glauben, dass dieses gemütliche Utensil bereits auf eine 1000-jährige Geschichte zurückblickt. Gerade jetzt entfaltet sie in Gärten, auf Terrassen oder Balkonen ihr volles Potenzial. Der Motto-Tag bietet auch für Betriebe der grünen Branche Chancen.   Mehr

Bis 19. September teilnehmen
Fotowettbewerb Urban Gardening

Beispiele für Urban Farming auf Balkon und Terrasse

© Christel Reuter, LWG

Die Gartenbauberatung am AELF Abensberg-Landshut ruft Gärtnerinnen und Gärtner zum Fotowettbewerb auf: Wir wollen den Trend Urban Gardening zeigen und welche vielfältigen Beiträge die gärtnerischen Betriebe leisten können.   Mehr

Urban Gardening – Trend mit Glückspotenzial

Bepflanzte Kiste mit Gemüse und Zierpflanzen

© LWG

Ist vor meinem Fenster nicht Platz für einen kleinen Balkonkasten mit bienenfreundlicher Blühmischung? Könnte ich auf meiner sonnigen Terrasse eigene Cocktail-Tomaten anbauen oder sogar Beeren für mein Porridge ernten? Ein eigenes Urban Gardening-Projektes ist der Start in eine kreative, erfüllende und gemeinsame Zeit im Grünen.   Mehr

Weiß-blaue Blütenpracht
Himmlisches Duo ist Bayerische Pflanze des Jahres 2021

Pflanze in Topf auf Balkon

© Renner Print Media

Die robuste, bienenfreundliche Fächerblume, botanisch "Scaevola" genannt, ist Pflanze des Jahres. Zwei neue Sorten – eine leuchtend weiße und eine blau-violette - haben es den bayerischen Gärtnern angetan. Und da diese bestens harmonieren, werden sie nun als “Himmlisches Duo“ zusammen in einem Topf angeboten.  Mehr

Staude des Jahres 2021
Achillea: Begabte Garben!

Schafgabe, Alchillea

© GMH/Erich Luer

Seit 2001 stellt der Bund deutscher Staudengärtner so jedes Jahr eine Gattung heraus, um auf deren Vielfalt aufmerksam zu machen. 2021 wurde nun Achillea zur "Staude des Jahres" gekürt - und dies völlig zu Recht! Heilpflanzen, Trockenheitskünstler, Naturgartenbereicherung, farbstarke Pflanzpartner, vielseitige Gestalter über das ganze Jahr und Insektenmagnet - diese Gattung hat es in sich! 

www.staude-des-jahres.de Externer Link

Ökologischer Gemüsebau

Förderung des ökologischen Gemüsebaus

Bio-Spinat

Im Zuge des Programms BioRegio Bayern des Staatsministeriums hat unser Gartenbauzentrum die Projektstelle "Förderung des ökologischen Gartenbaus" eingerichtet. Ziel ist es, eine Plattform für den ökologischen Gemüsebau zu schaffen.  Mehr

Freizeitgartenbau

Grünordnung

Häuser in Dorf

Die Abteilung Gartenbau organisiert den Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" auf Regierungsbezirksebene. Außerdem unterstützen wir Kommunen und die Kreisfachberatung für Gartenkultur und Landespflege bei Fachveranstaltungen. Über den Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V. sowie den Bezirksverband für Gartenkultur und Landespflege e. V. halten wir Kontakt zum Freizeitgartenbau. 

Informationen für Hausgärten und Kleingärten

Lesen Sie hierzu auch

Aus- und Fortbildung im Gartenbau

Informationen zum Ausbildungsberuf Gärtner sowie Links zur Weiterbildung im Fachbereich. Mehr