Gartenbau

Die Abteilung Gartenbau ist am Amt Abensberg-Landshut angesiedelt. Unser Ziel ist es, den Gartenbau in der Region zu stärken und weiterzuentwickeln.

Wir unterstützen Gartenbaubetriebe in Niederbayern und in den oberbayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten Altötting, Berchtesgadener Land, Ebersberg, Erding, Freising, Mühldorf a. Inn, Rosenheim und Traunstein.

Kontakt

Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Abensberg-Landshut
Abteilung Gartenbau

Postadresse: Adolf-Kolping-Platz 1, 93326 Abensberg
Dienstgebäude: Am Lurzenhof 3, 84036 Landshut-Schönbrunn
Tel.: 0871 603-0
E-Mail: poststelle@aelf-al.bayern.de

Meldungen

Regionale Wertschöpfungskette stärken
20 km-Fasten-Challenge

Schriftzug 20 km Fasten

Die Genussregion Niederbayern ruft zusammen mit Slowfood Niederbayern zur 20 km-Fasten-Challenge auf. Dabei konsumieren die Teilnehmenden Produkte, die in einem Umkreis von 20 Kilometern um den Heimatort angebaut oder erzeugt werden. Infos zu Rezepten und Einkaufsmöglichkeiten sowie kostenlose Online-Vorträge begleiten die Aktion. Sie bringt die Niederbayern auf den Geschmack der regionaler und saisonaler Küche. 

Weitere Informationen - genussregion-niederbayern.de Externer Link

Online-Seminarreihe 2024
Einladung zum Info-Mittwoch Gartenbau

Drei Personen mit Tablet und Laptop besprechen sich am Tisch - Schriftzug Online-Seminar © pressmaster - fotolia.com

© pressmaster - fotolia.com

Die bayernweite Online-Seminarreihe der Abteilungen Gartenbau an den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten geht im Jahr 2024 in eine neue Runde. Der Info-Mittwoch Gartenbau ist ein kostenloses Angebot für bayerische Gartenbaubetriebe aller Fachsparten und wird mit wechselnden Referenten und Themen vierteljährlich an einem Mittwoch zwischen 17 und 18 Uhr angeboten.   Mehr

20. Februar 2024, 10 Uhr, Landshut
Fachtagung Gartenbau: Mit Blick in die Zukunft der Grünen Branche

Hände halten ein Pflänzchen in Zeitungspapier gewickelt.

© PantherMedia/Sewcream

Die traditionelle Fachtagung der Abteilung Gartenbau am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Abensberg-Landshut lädt auch 2024 nach Landshut-Schönbrunn ein. Das Motto lautet: "Mit Blick in die Zukunft der Grünen Branche".   Mehr

Praxistag am 21. März 2024 im Remlingen (Landkreis Würzburg)
Verantwortungsbewusste Bewässerung und Wasserbereitstellung

Gewässer, umrandet von Grünpflanzen, Büschen und Bäumen

© ALB Bayern

Der Anbau von gartenbaulichen Kulturen und Kartoffeln ist ohne Zusatzwasser nicht möglich. Am Praxistag Bewässerung werden innovative Landwirtschaftsbetriebe zeigen, wie sie mit den regionalen Herausforderungen rund um die Bewässerung umgehen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, diese Pioniere kennenzulernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.  

Anmeldung - Arbeitsgemeinschaft Landtechnik und Landwirtschaftliches Bauwesen in Bayern e.V. Externer Link

Fachinformation für Gartenbaubetriebe (FiniTo)
Fachstellen unterstützen Gartenbaubetriebe bei Torfminderung

Logo mit Schriftzug Finito

Das Projekt FiniTo stellt Fachinfos und unterstützt bei der Umstellung auf torfreduzierte und torffreie Kultur­substrate fachlich - für Produktions- und Friedhofs­gartenbau. Für bayerische Betriebe ist die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf Anlaufstelle, auch für Fragen rund um Substrate, Substrat­ausgangsstoffe und Düngung sowie betriebs­wirt­schaft­liche Auswirkungen.  

projekt-finito.de Externer Link